#41 Q&A: Über die Angst vorm Dickwerden, Gedanken an Kalorien, Rückfälle und die Sehnsucht nach dem dünnen Körper

Wie beginne ich meinen Heilungsprozess aus der Essstörung? Was kann ich tun, wenn ich immer noch an Kalorien denken muss? Wie gehe ich mit dem Gefühl um, nicht „krank“ genug zu sein? Ist ein Rückfall im Heilungsprozess normal? Welche Tipps helfen, um meinen Bewegungsdrang loszulassen? Wie kann ich mich trotz mehr Gewicht selbst lieben, statt wieder in eine Diät zu rutschen? Was hilft, um sich von Fitness-Bloggern nicht beeinflussen zu lassen? Wie lerne ich auf mein Sättigungsgefühl zu hören? Was kann ich tun, um besser mit meiner Gewichtszunahme und der Zahl auf der Waage umzugehen? Wie werde ich die Sehnsucht nach meinem alten, dünnen Körper los?

 

Ich weiß selber, wie viele Fragezeichen und Unsicherheiten einem auf dem Heilungsweg begegnen. Wie viel Mut und Überwindung es kostet die Entscheidung für Heilung zu treffen und dann auch wirklich kontinuierlich weiterzumachen.

In dieser Podcastfolge, möchte ich dir (basierend auf meinen eigenen Erfahrungen) zehn Antworten mitgeben, die dich hoffentlich motivieren und inspirieren auf deinem Heilungsweg weiterzugehen.

 

Ich hoffe, dass wir uns bei der nächsten Podcastfolge wieder hören und sage dir bis dahin: Du bist auf dem richtigen Weg.



Alles Liebe, 
deine Oona

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0