#54: Meine Soulfood Journey: Oona's Geschichte (Lesung)

In dieser Podcastfolge wartet eine ganz besondere Überraschung!

 

Ich lese meine die Geschichte meines persönlichen Heilungsweges aus der Essstörung aus dem Buch "Meine Soulfood Journey".

Vor einiger Zeit durfte ich an einem wundervollen Buchprojekt mitwirken, welches Kira Seifert von SoulfoodJourney ins Leben gerufen hat.

 

In diesem Buch geben insgesamt 14 Autor*innen authentisch, offen und ehrlich tiefe Einblicke in ihren persönlichen Weg durch die eigene Essstörung.

Jeder Weg durch eine Essstörung ist so individuell wie der Mensch selbst. Deshalb ist jede Geschichte wertvoll.

Alle 14 Wege durch die jeweils eigene Form der Essstörung wirken wie Spiegel und regen deshalb dazu an, sich selbst auch bewusst und jeden Tag auf den eigenen Heilungsweg einzulassen.

 

Du möchtest mehr erfahren? Dann Klicke hier, für weitere Informationen.

 

Du möchtest das Buch gleich bestellen? Über diesen Link kommst du in deine virtuelle Buchhandlung.

 

Unterstütze meine Arbeit auf Steady, schließe jetzt deine Mitgliedschaft ab und erhalte Zugriff auf exklusive Q&A's, in denen ich auf deine persönlichen Fragen antworte.

 

Kennst du schon den Weekly Mindful Reminder? Im wöchentlichen Mini-Podcast erhältst du jeden Montagmorgen eine persönliche Sprachnachricht von mir. Der Weekly Mindful Reminder enthält Gedankenanstöße, Achtsamkeitsübungen und kleine Aufgaben, die dir für die kommende Woche neue Motivation und Hoffnung für deinen Heilungsweg schenken.

 

Werde Teil der kostenlosen Oonamasté Community Group - hier ist Platz für deine Sorgen, Fragen, Ängste und Herausforderungen, denn ich habe selber auf meinem Heilungsweg der Essstörung festgestellt, wie hilfreich es sein kann sich mit anderem Betroffenen auszutauschen.

Ich freue mich, wenn du dem Podcast abonnierst und bei Itunes eine Rezension schreibst.

 

Ich freue mich auf dein Feedback bei Instagram @oonamaste oder über das Kontaktformular auf meiner Website.

Du bist auf dem richtigen Weg.

Alles Liebe,

 

deine Oona

Kommentar schreiben

Kommentare: 0