23. Mai 2020
Warum wird man eigentlich rückfällig und wie schafft man es gut mit einem Rückfall umgehen? Wie lässt man sich davon nicht runterziehen? Mit welcher Strategie macht man danach weiter? Kann man das überhaupt? Ich möchte diese Podcastfolge nutzen, um dir diese Fragen zu beantworten und dir von meinen Rückfällen zu erzählen. Wie ich damit umgegangen bin und was ich rückblickend vielleicht auch anders machen würde. Vor allem möchte ich dir ein paar Tipps und Tricks mitgeben, die mir geholfen haben.
09. Mai 2020
Yoga war einer der größten Gamechanger auf meinem Heilungsweg. Sowohl seelisch auch körperlich. Yoga hat mich herausgefordert, mich mit all meinen Vorurteilen und negativen Glaubenssätzen konfrontiert. Mich stückweise emotional geheilt. Dank Yoga habe ich Frieden mit meinem Körper geschlossen und eine liebevolle Beziehung zu mir selbst entwickelt.
25. April 2020
Wer bin ich eigentlich ohne die Essstörung? Und wenn ja, wie viele? In dieser Podcastfolge erzähle ich dir wie du herausfinden kannst, wer du bist und warum du dafür alle Zeit der Welt hast. Welche Rolle die Identifikation mit deinem Körper spielt und weshalb es mehr als nur eine Version von dir gibt. 

11. April 2020
Wie schaffe ich es mich nicht mit anderen zu vergleichen? Mit welchen Tipps komme ich vom täglichen und stundenlangen Spazierengehen weg? Werden diese essgestörten Gedanken irgendwann weggehen? Wie kann ich die Angst vor der Gewichtszunahme verlieren? In dieser Podcastfolge habe ich dir die Top 5 der meistgestellten Fragen zum Thema Essstörung und Heilungsweg beantwortet.
28. März 2020
Wenn man viel Zeit alleine hat, kann die Essstörung ganz schön laut werden. Besonders, wenn man gerade dabei ist sie zu heilen. Wie überlebt man solche Tage? Mit welchen Strategien schafft man es, auch jetzt dran zu bleiben? In der heutigen Podcastfolge geht es um die Krise in der Krise. Was tun, um nicht den richtigen Weg aus den Augen zu verlieren? Darüber spreche ich heute mit dir. Nimm diese Folge als kleinen Mutmacher, Notfallplan, Reminder für dich. Jetzt in dieser herausfordernden Zeit.
14. März 2020
In dieser Podcastfolge stelle ich Shirley eure Fragen zur Heilung der Esstörung und spreche mit ihr intensiv über das Thema Beratung und Therapie. Ich hatte selber sehr lange innere Widerstände und Vorurteile, die mich davon abgehalten haben, in eine Beratung zu gehen oder mir einen Therapeuten zu suchen. Ich möchte dir dabei helfen, deine Vorurteile aufzulösen und dich neu für die Heilung der Essstörung zu motivieren.
29. Februar 2020
Einmal essgestört, immer essgestört? In der heutigen Podcastfolge spreche ich mit Shirley Hartlage. Shirley ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Diplom Sozialpädagogin und Beraterin bei Waage e.V., einer Beratungsstelle hier in Hamburg. In ihrem Film "Ich hab's geschafft" erzähle ich gemeinsam mit acht anderen Menschen meine persönliche Geschichte mit der Erkrankung . Mutig, offen und ehrlich sprechen wir darüber, wie wir unsere Essstörung überwunden haben und wie es uns heute geht.
16. Februar 2020
Wie fühlt es sich eigentlich an, geheilt zu sein? Gibt es diesen einen Punkt, an dem man alle Gedanken an die Essstörung hinter sich lässt und seine Vergangenheit auslöscht? In diesem Blog spreche ich mit dir darüber, ob ich mich geheilt fühle und wie ich mit den Themen Kalorien und Körpergewicht umgehe. Ich erzähle dir, weshalb die Essstörung immer noch ein Teil von mir ist (wenn auch nicht aktiv) und warum aber eigentlich alles genau so gut ist, wie es ist.
30. Januar 2020
Wie kann ich ein normales Hungergefühl entwickeln? Woher weiß ich, dass ich Hunger habe? Wie kann ich meinem Körper vertrauen, dass er mich nicht belügt? In diesem Blogpost schreibe ich über Hungergefühle, Heißhunger und einen Lösungsansatz um deinem Körper wieder zu vertrauen und Frieden mit deinem Hunger zu schließen. Hunger wieder neu kennenlernen. Auch wenn er dir Angst macht. Wie fühlt es sich eigentlich an, wenn ich Hunger habe?
19. Januar 2020
In dieser Podcastfolge geht es um Überforderung. Und zwar meine Eigene. Ich erzähle dir, warum ich eine Instagram-Pause mache und was sich in Zukunft beim oonamasté-Podcast ändert. Du erfährst warum es völlig okay ist, zu sagen: " Ich schaffe das aktuell nicht" und weshalb Aufgeben nichts mit Schwäche zu tun hat. Vielleicht hilft dir diese Folge mit meinen Gedanken auch deine persönliche Überforderung besser zu lösen. Egal womit du gerade überfordert bist.

Mehr anzeigen