#48 Essanfall: Was du nach einem Kontrollverlust tun kannst
28. Mai 2021
Heimlich zu essen und die Kontrolle dabei zu verlieren ist ein Gefühl, dass wirklich Angst machen kann. Aber was kann man tun nach einem Essanfall? Wie schafft man es wieder zurück in die Spur und was kann man tun, um Essanfälle langfristig zu vermeiden? In dieser Podcastfolge teile ich, wie ich auf meinem Heilungsweg mit Essanfällen umgegangen bin und was für Tipps mir wirklich geholfen haben.
#47 INTERVIEW mit Saskia: Dein Körper ist nicht das Problem
08. Mai 2021
Heute wartet wieder ein wundervolles und inspirierendes Interview mit Saskia (@buntezebras) auf dich. In dem Interview heute sprechen wir unteranderem über ihre Erfahrungen mit der Bulimie und darüber warum Bodybuilding oder eine Fitnesskarriere kein Lösungsweg für eine Essstörung ist. Saskia erzählt auch wie sie den Mut gefunden von ihrem Weg zu erzählen und was ihr bei der Heilung der Essstörung geholfen hat.

#46 Meditation für Ruhe und Entspannung im Alltag
23. April 2021
In der heutigen Podcastfolge möchte ich eine geführte Meditation mit dir teilen, die dir dabei hilft innerhalb von wenigen Minuten maximal zu entspannen, dein Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen aufzuladen und deinem Kopf und Körper für einen Moment Ruhe im Alltag zu gönnen.
#45 Die fünf wichtigsten Erkenntnisse auf dem Heilungsweg der Essstörung
13. April 2021
Wann komme ich aus dieser immer widerkehrenden Spirale aus schwierigen Tagen raus? Wann wird es leichter? Wann kommt dieser Punkt, an dem ich tief in mir spüre, dass ich den anstrengendsten Teil überwunden habe? Wann bin ich endlich gesund? In dieser Podcastfolge teile ich meine fünf größten Erkenntnisse mit dir, die ich auf dem Heilungsweg und auch danach im Bezug auf die Heilung der Essstörung hatte.

#44 Trigger auf dem Heilungsweg: Wie du es schaffst gut damit umzugehen
27. März 2021
TRIGGERWARNUNG: Erwähnung verschiedener Trigger im Zusammenhang mit der Essstörung Der Heilungsweg aus der Essstörung und das Leben danach birgt viele Trigger. Manche sind vermeidbar, mit anderen sind wir einfach konfrontiert - denn im „echten Leben“ gibt es eben niemanden, der dir ständig ein Schild mit der Beschriftung „Achtung, Trigger“ vor die Nase hält. Wie finde ich einen guten Weg um mit Triggern umzugehen, die mir in meinem Alltag begegnen?
#43 Wie du lernst mentale und körperliche Unsicherheiten zu überwinden
13. März 2021
Schlechte Haut, der eigene Körper, die Angst falsche Entscheidungen zu treffen, oder etwas nicht zu können - Jeder von uns kennt das Gefühl der körperlichen oder mentalen Unsicherheit. Aber woher kommt diese Angst vor Bewertung oder Fehlern eignetlich und wie lerne ich meine eigenen Unsicherheiten zu überwinden? Du bist nicht deine Unsicherheit. Du bist nicht dein Gewicht. Oder deine Angst nicht akzeptiert zu werden.

#42 Ich bin nicht gut genug: Wie du es schaffst, dich weniger zu vergleichen
26. Februar 2021
Wie kann ich damit aufhören mich mit anderen zu vergleichen? Was hilft mir dabei meine eigenen Erfolge anzuerkennen und woher kommt diese Stimme, die mir immer wieder sagt: Du bist nicht gut genug. In der heutigen Podcastfolge möchte ich dir erzählen, wie ich für mich herausgefunden habe, warum ich mich eigentlich ständig vergleiche und welche drei Dinge mir geholfen haben, um das Vergleichen mit anderen zu reduzieren.
#41 Q&A: Über die Angst vorm Dickwerden, Gedanken an Kalorien, Rückfälle und die Sehnsucht nach dem dünnen Körper
13. Februar 2021
In dieser Podcastfolge, möchte ich dir (basierend auf meinen eigenen Erfahrungen) zehn Antworten mitgeben, die dich hoffentlich motivieren und inspirieren auf deinem Heilungsweg weiterzugehen.

#40 Perfektionsstreben und eigene Ansprüche: Was dir hilft inneren Leistungsdruck loszulassen
28. Januar 2021
Hast du hohe Ansprüche an dich selbst? Wärst du gerne besser oder hast du das Gefühl immer mehr machen zu müssen? Neigst du dazu dir Fehler nicht zu verzeihen? In dem heutigen Artikel geht es um Perfektionismus und eigene Ansprüche. Ich erzähle, wie meine Essstörung mit meinem inneren Leistungsdruck zusammen hing und weshalb die Stärkung meines Selbstwert ein Teil der Lösung meines Problems war.
#39 Meditation für achtsames Essen: Wie du lernst auf dein Sättigungsgefühl zu hören
16. Januar 2021
In dieser Podcastfolge machen wir gemeinsam eine besondere Form der Meditation für achtsames Essen. Diese Meditation kann dir dabei helfen wieder mit deinem Hunger- und Sättigungsgefühl in Kontakt zu kommen und die Signale deines Körpers besser zu verstehen. Du kannst diese Meditation als regelmäßiges Training hören oder auch als aktives Gegenmittel nutzen, wenn du Heißhunger spürst oder das Bedürfnis hast dich zu überessen.

Mehr anzeigen